Hosen werden oft vergessen

Hosen werden oft vergessen

    Posted in : Kleider:
  • On : Mai 04, 2017

Hosen sind wohl ein Kleidungsstück über welches sich die wenigsten Leute Gedanken machen. Dabei tragen sie doch die meisten Leute, sowohl Frauen als auch Männer, fast täglich. Alternativen gibt es nicht viele, Röcke werden, mit der Ausnahme von Schottland, von Männern kaum je getragen.

Hosen werden aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Sehr bekannt und beliebt sind die Jeans aus einem schweren Baumwollstoff. Hosen können aber auch aus anderen Stoffen wie leichter Baumwolle, Leinen oder sogar Kunstfasern oder Leder gefertigt werden. Alle diese Stoffe haben ihre eigenen vor und Nachteil. Manche sind sehr leicht und luftig, andere schwer und bieten darum guten Schutz und Isolation. Die Stoffe existieren dabei auch in allen nur erdenklichen Farben, häufig sind jedoch Schwarz, Grau und Blau zu finden. Im professionellen Umfeld wird meist Schwarz oder Grau gewählt.

Klassisch werden Hosen mit Knöchellänge getragen. Im Sommer werden aber auch, besonders von Kindern, kurz Hosen getragen. Diese können bis unter das Knie reichen, aber es existieren auch noch kürzere Varianten. Je nach Umgebung sind kurze Hosen jedoch nicht sehr gerne gesehen und oft sogar verpönt. Mit langen Hosen ist man deshalb auch im Sommer auf der sicheren Seite.