Kleider machen Frauen schön

Kleider machen Frauen schön

Kleider können die feminine Seite einer Frau ganz besonders betonen. Gleich, ob romantisch, elegant, lässig, mit Volants, Blumenprints oder unifarben. Für jede Frau gibt es den richtigen Style. Und im richtigen Kleid fühlt sich jede Frau schön.

Cocktailkleid

Cocktailkleider sind körperbetont geschnitten und bringen weibliche Formen wunderschön zur Geltung. Diese Art Kleid können Frauen zum Bummeln mit der Freundin oder auch am Abend zu einem festlichen Event tragen. Neben schlichten Macharten finden Damen auch elegante Varianten. In figurbetonten Kleidern von Aimn fühlen sich Frauen besonders attraktiv, denn sie können damit ihre Reize besonders betonen.

Etuikleid

Ein Etuikleid erkennt man am geraden Ausschnitt. Es eignet sich perfekt als Business- und auch als Freizeit-Garderobe. Bekannt wurde das Etuikleid durch die Stilikone Jaqueline Kennedy, die es gern zu offiziellen Anlässen getragen hat. Auch heute noch mögen Frauen die Schnittform des Etuikleides.

A-Linie

Diese Variante ist die Erfindung vom bekannten Designer Christian Dior und ist bis dato das Lieblingskleid vieler Frauen. Speziell Frauen mit verführerischen Rundungen kommen in der A-Linie ganz groß raus. Denn es betont den Oberkörper,und Pölsterchen an Hüfte, Po und Oberschenkel werden diskret verhüllt.

Tunika-Kleid

Für alle, die es leger mögen, ist das Tunika-Kleid ideal. Der Schnitt ist vorteilhaft und für jede Figur geeignet. Die leichten und transparenten Stoffe eignen sich besonders für den Sommer. Ob am Strand oder zum Flanieren — die luftigen Materialien in schönen Farben passen zu vielen Gelegenheiten. Tunika-Kleider zaubern Frauen in jedem Alter eine gute Figur.