Röcke nicht nur für Frauen

Röcke nicht nur für Frauen

    Posted in : Kleider:
  • On : Nov 18, 2017

Röcke sind ein Kleidungsstück das in erster Linie von Frauen getragen wird. Es existieren aber auch Röcke für Männer, so zum Beispiel der traditionelle Schottenrock, auch Kilt genannt. Röcke existieren in einer großen Vielfalt an Längen, Farben, Materialien und Designs, so das für fast jeder Frau, und so manchen Mann, das richtige Model existiert.

Einer der größten Unterschied zwischen verschiedenen Röcken ist die Länge. Es existieren sowohl sehr lange Röcke, die bis zum Boden reichen aber auch kürzere Modelle, welche je nach Model bis zum Knöchel, bis unter das Knie, bis zum Knie, bis über das Knie oder aber nur bis zum Oberschenkel reichen. Generell werden die Röcke in Mini, Midi und Maxi Röcke eingeteilt. Unter einem Maxi Rock versteht man den Boden oder Knöchel langen Rock. Ein Midi Rock hat in etwa Knielänge und ein Mini Rock ist kürzer. So verwundert es dann auch nicht, dass ein Mini Rock oft als sehr sexy angesehen wird, enthüllt er doch oftmals mehr, als er verhüllt. Die Trägerin muss oft aufpassen, das bei einem Mini Rock die Unterwäsche nicht zu sehen ist. Wobei manche Frauen den Mini Rock auch bewusst so tragen, das genau dies der Fall ist.

Bei den Farben und Mustern sind bei den Röcken keine Grenzen gesetzt. Es existieren sowohl simple, einfarbige Modelle als auch Farben und Formenreiche Modelle. In einem professionellen Umfeld werden meist Röcke in einfachen, gedeckten Farben wie Schwarz, Grau oder Blau gewählt. In der Freizeit werden die Röcke dann aber sehr Farbenreich getragen. Auch bedruckte Röcke, sei dies nun mit Leopardenmuster, Blumen oder vielem anderen mehr, sind erhältlich und in der Freizeit sehr beliebt. Dies bietet Modedesignern einen großen Spielraum, Sie können Röcke in allen nur erdenklichen Farben entwerfen.

Beim Material, welches für Röcke verwendet wird, handelt es sich oft um Stoffe aus Baumwolle. In der Vergangenheit wurde oft auch Leinen verwendet, was heute aber sehr unüblich ist. Dafür haben heute aber auch Mischgewebe aus Baumwolle und synthetischen Fasern den Markt erobert. Sie sind sehr preisgünstig, bieten aber dennoch einen sehr hohen Tragekomfort.

Neben der Art des Stoffes kann auch seine Dicke variiert werden. So lassen sich dicke und warme aber auch leichte und dünne Modelle herstellen. Damit können Röcke das ganze Jahr, sowohl im Sommer als auch im Winter, getragen werden.