Socken wärmen die Füße

Socken wärmen die Füße

    Posted in : Kleider:
  • On : Jul 16, 2017

Socken trägt fast jeder täglich, trotzdem wird ihnen nur sehr wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Ganz zu Unrecht, hat eine Socke doch einen ganz großen Einfluss auf das Wohlsein des Trägers. Sie kann Füße warm oder kühl halten, diese Trocken halten oder gar stabilisieren. Auch von modischer Sicht gibt es bei den Socken sehr viel Spielraum. Sie existieren in allen nur erdenklichen Farben und in einer großen Vielfalt an Schnitten.

Die meisten Menschen tragen ganz simple Socken in Schwarz oder Weiß. Auch Grau ist eine oft getragene Farbe. Es existieren aber auch Socken in knalligen Farben und sogar mit Mustern oder mit anderen Motiven bedruckt. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Allerdings wird eine Person, die farbenreiche Socken trägt, oft als Außenseiter angesehen. Gerade in der Industrie kann dies nicht sehr gut ankommen. Deshalb wählen die meisten Leute für ihr Arbeitsoutfit dunkle, simple Socken ohne Muster oder anderweitiger Bedruckung.

Als Material für die Socken wird meist Baumwolle gewählt. Diese hält gut warm, lässt die Füße jedoch nicht schwitzen. Wer viel in einer kalten Umgebung ist, wird aber Wollsocken vorziehen. Diese isolieren um ein vielfaches besser und sorgen so für warme Füße auch im Winter. Die meisten Socken enthalten neben natürlichen Fasern auch elastische Kunstfasern. Diese sorgen für eine bessere Passform. So wird verhindert, dass die Socken rutschen und in den Schuhen zu finden sind.

Apropos Schuhe, es existieren auch Socken, die so geschnitten sind, dass sie nicht aus den Schuhen hervorkommen. Sie werden vor allem von modebewussten Personen gerne getragen und erwecken den Eindruck, man trage keine Socken.